rulururu

post Wennse wolln…, könnse’m Meister Beifall zolln

November 27th, 2011

Abgelegt unter: Desjatine — Frolln Schmoll @ 17:46

uneheliche Tochter des (sic!) -> Marquis dé Jàvu, dem Entdecker des -> Wiedersehens und seiner Gattin Gloria, geb. Mundi; Desjatine dé Jàvu entdeckte postum das ->Wiedergehen

Deuxièmejatine:

Wolln oder Nichtwolln, …

Wennse wolln, wennse wolln,
Könnse hier mal runter scrolln.
Wollnse nich, wollnse nich?
Na, dann scrolle eben ich.

Ref.:
Ach, die Zeit und die Beliebigkeit
Sind so weit, sind so unendlich weit.
Seid gescheit, geht immer mit der Zeit;
| : Weit so weit, bis zur Beliebigkeit. : |

Wennse wolln, wennse wolln,
Redense hier janz jeschwolln.
Wollnse nich, wollnse nich?
Na, dann schwolle eben ich.

Ref.

Wennse wolln, wennse wolln,
Brüllense Parteiparoln.
Wollnse nich, wollnse nich?
Na, dann brülle eben ich.

Ref.

Wennse wolln, wennse wolln,
Könnse mit Frau Kanzler grolln.
Wollnse nich, wollnse nich?
Na, dann grolle eben ich.

Ref.

Wennse wolln, wennse wolln,
Könnse ooch na Pankow rolln.
Wollnse nich, wollnse nich?
Na, dann rolle eben ich.

Ref.

Wennse wolln, wennse wolln,
Könnse sich hier mal verzolln.
Wollnse nich, wollnse nich?
Na, verzoll ich eben mich.

Ref.

Wennse wolln, wennse wolln,
Jibtet wieder Jrenzkontrolln.
Wollnse nich, wollnse nich?
Na, dann jibtet eben mich.

Ref.

Wennse wolln, wennse wolln,
Fressense jebratne Scholln.
Wollnse nich, wollnse nich?
Na, dann fress die eben ich.

Ref.

Wennse wolln, wennse wolln,
Könnse durch die Holmen kolln.
Wollnse nich, wollnse nich?
Na, dann kolle eben ich.

Ref.

Wennse wolln, wennse wolln,
Sindse grad am Pol verscholln.
Wollnse nich, wollnse nich?
Na, verscholle eben ich.

Ref.

Wennse wolln, wennse wolln,
Könnse hier das Haben solln.
Wollnse nich, wollnse nich?
Na, dann hab das Soll halt ich.

Ref.

Wennse wolln, wennse wolln,
Könnse mit dem Frollen schmolln.
Wollnse nich, wollnse nich?
Na, dann schmolle eben ich.

Ref.

Wennse wolln, wennse wolln,
Könnse sich auch einfach trolln.
Wollnse nich, wollnse nich?
Na, dann troll ich eben mich.

Ach, die Zeit und die Beliebigkeit
Sind so weit, sind so unendlich weit.
Seid gescheit, geht immer mit der Zeit;
| : Weit so weit, bis zur Beliebigkeit. : |
| : Weit so weit, bis zur Beliebigkeit. : |

Outtakes:

Wennse wolln, wennse wolln,
Sindse wo hervorjequolln.
Wollnse nich, wollnse nich?
Na, dann quolle eben ich.

Sowat von outjetaked:
Janz amorph, janz amorph
Wird der Mensch in Wilmersdorf,
In Neukölln, in Neukölln,
machen alle wat se wölln.

Zyklus:
Spasmen und Egoasmen der neuen Beliebigkeit

Und hoch

ruldrurd
Nächste Seite »
ruldrurd
ruldrurd

  • WP
  • ruldrurd
    Powered by WordPress
    Entries (RSS) and Comments (RSS)