rulururu

post Arno Erich C. erntet kopflos Kraut und Rüben

Juli 23rd, 2011

Abgelegt unter: Rabab — Frolln Schmoll @ 20:57

Altbabylonisch: »Rübe ab!« Barscher, kurzer und knapper Befehl des barbarisch-barschen Babylonierkönigs Hammurabi, wann immer ein armer Untertan, der was ausgefressen hatte, vor seinen Thron geführt wurde. Da er täglich weit über hundert Delinquenten sogar für Bagatelldelikte köpfen ließ, dezimierte er sein Volk, bis es bald gänzlich ausgerottet war. Weder bei Herodot noch in der Bibel findet dieses Volk Erwähnung, weil dazumal der letzte Babylonier schon längst seinen Kopf eingebüßt hatte.

Zweit-Rababerung: Akronym für: Rabiate Araber Bombardieren Arme Bahrainis.

Und hoch

post Freaulln Schmeaull gründet demnächst eine Lürikmeister-Religion…

Juli 23rd, 2011

Abgelegt unter: Rabab — Frolln Schmoll @ 20:53

RABAB

Gattin des persischen Religionsgründers Bab, dessen Anhänger noch heute in manchen Winkeln ihr Wesen treiben (s. a. -> Babettismus); Rabab (wörtl. übers. “Frau Bab”) gründete ihrerseits eine Frauen-Religion, den -> Rabattismus, der momentan wieder zu argem Wildwuchs führt. So sind uns Bab und Rabab immer noch gegenwärtig.

Zweautbab:

Eau weh!

Gerade aus Eausleau angekeaummen.
Sitz ich seau deau und trinke Eau
Auf den Leaufeauten.

Keaummt eine Reaubbe geschweaummen.
Sie bellt: “Seauseau!
Eau auf den Leaufeauten?
Das ist verbeauten.
Hast du’s verneaummen!”

Da dreauhe ich ihr
Mit dem Eausleauer Zeaueau.
Sie entschwimmt hochreauten
Keaupfes. Und ich sitz deau
Und trink mein Eau.

Zyklus: Plateaus und Niveaus der Fremdsprachler

Und hoch

post netkaF eid therdrev .G leahciM

Juli 23rd, 2011

Abgelegt unter: Rabab — Frolln Schmoll @ 20:48

RA-BAB
Vom ADAC initiierte Rating-Agentur für Bundesautobahnen, die endlich Baustellen, Staugefahr, Sicherheit in Tunnelröhren, Sprit-Nepping sowie die Ergebnisse der Raststättentoilettentests in einer Gesamtschau zum einer Bewertung zusammenfasst. Dabei kann auf der Online-Plattform ein Nutzerprofil angelegt werden, das eine an die individuellen Bedürfnisse angepasste Gewichtung der Bewertungskategorien gestattet (lediger Porschefahrer mit Termindruck vs. 5-köpfige Blasenschwäche mit Erdgasantrieb).

Allerdings ist das ursprünglich Europa-weit angelegte Projekt Gegenstand heftiger Diskussionen in der EU: Frankreich, Österreich und Italien sind gegen die Einbeziehung der Mautgebührenhöhe, Polen protestiert gegen eine Schlaglochwertung, Rumänien will mobile Schmuckverkäufer nicht in der Kriminalstatistik, sondern als Serviceangebot erfasst sehen, England will Strecken mit Rechtsverkehr negativ gewichten, Liechtenstein sucht in der EFTA noch Verbündete für seine Forderung nach Berücksichtigung der Geldautomatendichte. Nachdem Andorra sich diskriminiert fühlte, weil es keine Autobahnen besitzt, wurde kurzerhand einem Kreisverkehr der Autobahnstatus verliehen (und auch die Frage der Anbindung war damit genial gelöst), zusätzlich eine Autobahnraststätte projektiert (nur ca. 800 m vom Kreisverkehr entfernt), die - natürlich - aus Mitteln des EU-Strukturfonds finanziert wird.

Derzeit wird noch bis 2015 über die Sitzverteilung in einer zu gründenden RA-BAB-Kommission verhandelt.

RABAB
RABAB RED NANOC: Hau-drauf-Spektakel-Film mit Arnie SchwarzeNegger, in dem die selbe Geschichte noch mal erzählt wird, nur andersrum!

RABAB
Abals Kibindeber habatteben wibir eibeinebe Gebeheibeimsprabachebe - wabarubum soboll daba nibicht vobon Stebefaban Rabab diebie Rebedebe seibein?

Und hoch

post Jens B. gibt alles – außer seine Daten

Juli 23rd, 2011

Abgelegt unter: Akme — Frolln Schmoll @ 20:40

Vorschlag:
engl. “also known as me”, wird Sätzen angefügt, in denen der Sprecher die Bezugsperson absichtlich nicht erwähnt, um seiner Aussage größere Bedeutung zu verleihen, und pointiert herausstellen will, dass es um ihn selbst geht: “Es gibt Leute, die bei Spielen im Internet einfach nicht ihre Daten angeben, akme.”

2. Vorschlag:
Allgemeine Klassifizierte Methodische Enzyklopädie - jedenfalls kein Duden.

Zweitmeinung:
Eine Menge kleine Autos. Abkürzung der Maßeinheit für den Durchfluss des Straßenverkehrs auf Ortsstraßen. (EMKA war bereits belegt und könnte als M.K. fehlinterpretiert werden.)

Und hoch

post Ulrike S. hat Tamaten auf den Augen

Juli 10th, 2011

Abgelegt unter: Akme — Frolln Schmoll @ 12:52

Nicht zu verwechseln mit der gleichnamigen Anarchisten-Gruppe AKtionismus Mit Eiern - diese hat in einem seriösen Besserwisserforum nichts verloren!

Auch die Akte mit Einsicht ist nicht weiterführend, bedingt eine solche ja die Einsichtigkeit des Einzusehenden.

Bleibt als Drittes:
Die zukünftige, strukturbereinigte Währung Griechenlands - gekürzt, wie sich versteht.

Zweitmeinung:
Das alte, in präkolumbianische Zeiten zurückreichende Ritual des Tomaten-Orakels, dass die Atzteken in ihrer vereinnahmenden Weise als Akmate-Tamate bezeichneten. Das Akme besagt: gibt die Tamate, beispielsweise dem Heiratswilligen, ein positives Zeichen, so soll dem Glück nichts mehr im Wege stehen!

akme.jpg

Und hoch

post Susanne K. führt zusammen, was zusammen gehört

Juli 10th, 2011

Abgelegt unter: Akme — Frolln Schmoll @ 12:51

AKME

cineastischer Fachbegriff für unerträglich kurze Musikzitate in Filmen - nach Léo Delibes’ Oper ‘Lakmé’, deren Blumenduett in der Doughnut-Szene einer Simpsons-Episode auf ein nicht einmal minimal zu nennendes Schrumpfzitat reduziert wurde. Hier zu finden von 15.32-15.40.

Der Schluss hingegen sei ab 18.44 den Frischvermählten gewidmet. Nach einem längeren Vortrag von ‘Moon river’ unter dem Eifelturm erfährt das Liebespaar nach gescheiterter Trauung doch noch ein Happy End.

Und hoch

post Arno Erich C. rettet Griechenland

Juli 10th, 2011

Abgelegt unter: Akme — Frolln Schmoll @ 12:50

AKME
Neue griechische Währung nach Austritt aus dem Euro-Verband. Die Verkürzung symbolisiert den Kaufkraftverlust gegenüber der DRACHME.

Und hoch

post Altmeister und Vieldudenbesitzer Karl S. fasst sich an die Stirn

Juli 10th, 2011

Abgelegt unter: Akme — Frolln Schmoll @ 12:48

Akronym; korrekte Schreibweise A. k. M. E. für “Anerkannt kompetente Mannheimer Eheschließung”. Herzliche Glückwünsche dem Herrn FacMan und seiner jüngst angetrauten Frau FacBamme!

Stirnschwellung der -> Bagelheads, die in Asien als Ausdruck gediegener Individualität gilt.

(Die Zweitakmealisierung und die Zweitjubelung des Herrn Lürikmeisters befinden sich bei den Glückwünschen fürs Brautpaar.
Anm. d. Frollns)

Und hoch

post Michael G. aus Berlin-Optimistenburg sieht genau hin

Juli 10th, 2011

Abgelegt unter: Akme — Frolln Schmoll @ 12:42

AKME
Beim Verlassen des Büros zum Feierabend üblicher Gruß, wenn der Tag gehörig an den Nerven gezerrt hat:
“Alle Können Mich Einfach…”
Die gleichfalls gestreßten Kollegen wissen dann schon, wer gemeint sein könnte.

AKME
Akronym Komischer, Manierierter Erklärungen

AKME
Unter Chefköchen übliche Kurzbezeichnung für liebevollst kunstreich komponierte Kulinaria, die unverständlicherweise vom Publikum nicht angenommen werden:
“Aber Keiner Mag Es”!

AKME
Vom normannischen Klageruf “Akh wêhe mîr” hat im Deutschen nur das “Weh mir!” überlebt, im Shakespeare’schen Englisch war hingegen noch “Ak me!” anzutreffen, bevor dieser Ruf später durch einen Sekundärimport von “Wehe” durch “Woe is me!” verdrängt wurde (vergl. Urtext Hamlet Akt 3 Szene 1 Ophelia “Ak me, to have seen what I have seen, see what I see!” in heutigen Ausgaben nur noch “O, woe is me, to have seen…”)

Und hoch

ruldrurd
Powered by WordPress
Entries (RSS) and Comments (RSS)