rulururu

post Jens B. hat mal wieder voll geladen

April 29th, 2011

Abgelegt unter: Mappeur — Frolln Schmoll @ 20:33

Vorschlag:
Stadtgeometer

Zweitmeinung:
1.

Spielfilmfigur nach einem Westernroman von Michel Noir: Étienne Mappeur trotzt allen Sprachbarrieren und anderen Widrigkeiten und erhält für seinen Umgang mit dem wilden Pöbel beim Eisenbahnbau von seinen Parteifreunden, den Tsedoux (engl., [suː]), den Ehrennamen “Der mit dem Volk tanzt”.

2.
Hab mei Mappe vollgelade,
voll mit alte Schreibsen,
Als mir in de Stadt nei kame,
hubn se an zu reiße.
Drum lad i all mei Etappe
nie alt Schreibse in mei Mappe.
Los, Schreiber, los!

3.

Eine Malheur ist schon recht schlimm, dauert sie doch für gewöhnlich eine ganze
Stunde. Ein Mappeur dagegen? Nur ein paar Schritte.

Und hoch

ruldrurd
Nächste Seite »
ruldrurd
ruldrurd

  • WP
  • ruldrurd
    Powered by WordPress
    Entries (RSS) and Comments (RSS)