rulururu

post Ulrike ist nicht gewin- eher genusüchtig

September 30th, 2010

Abgelegt unter: Begine — Frolln Schmoll @ 19:56

Oh, wie ich mich freue! Heisa, Hura und Hopsasa, das Beserwiserspiel geht weiter! Was macht das schon, wen im Sine eines strikten Sparkurses in Zukunft die Dopelkonsonanten eingespart werden müsen: nein, es geht auch so und auch ganz ohne Gewin. Deshalb begine ich gerne aufs Neue, hier der Vorschlag:

Die sogenannte falsche Aubergine. Auffällig groß im Volumen jedoch vollkommen farb-, geruchs-, und geschmacklos. Wird in Kleingartenkolonien in erster Linie dazu gezüchtet, um durch ihren imposanten Anblick die Nachbarn zu ärgern.

Zweitmeinung:
Eine Art Pilgerreise zu den Anfängen des Fremdwörtertums: zur Erinnerung an die mythischen Zeiten, als die Menschen ihre Fremdwörter noch im freien Spiel durch Würfeln ermitteln durften.

3. Ein häufig unterschätztes Syndrom der Rhetorik, auch bekannt als die Angst des Redners vor dem Eröffnungssatz: “Meine Damen und Herren, ich begi…ne, der ist auch nicht so gut…”

Und hoch

ruldrurd
Nächste Seite »
ruldrurd
ruldrurd

  • WP
  • ruldrurd
    Powered by WordPress
    Entries (RSS) and Comments (RSS)