rulururu

post Urs. W. urklurt dus Pudu(l)s Kurn

März 28th, 2010

Abgelegt unter: Pudu — Frolln Schmoll @ 20:57

Fachtechnischer Ausdruck zum Verschleiern von katastrophalen Fehlern. zB: “Da steckt noch ein PUDU drin! Alles nochmals von vorn!” oder “Mir ist ein PUDU dabei unterlaufen. Wir können das Projekt also ebenso gut abbrechen.”

Zweitmeinung:
Ullu Sutzu, du mut “u” unfungun sund sugununntu ‘Pudu-Sutzu’

Und hoch

ruldrurd
Nächste Seite »
ruldrurd
ruldrurd

  • WP
  • ruldrurd
    Powered by WordPress
    Entries (RSS) and Comments (RSS)