rulururu

post Der Herr Lürikmeister braucht nun doch noch ein Snäpschen

April 24th, 2009

Abgelegt unter: Limikol, Allgemein — Frolln Schmoll @ 16:10

Limikol:

LimettemitKola; alkoholfreier Longdrink in der erloschenen DDR; wegen notorischen Limettenmangels bestellte man in vorauseilendem Gehorsam “Limikol ohne Limette” und erhielt sein Getränk regelmäßig mit dem Begleitkommentar “Willkomm im Glubb” ausgereicht (EVP 0,42 Mark der DDR). So kam die beliebte “Glubb Gola” zu ihrem Namen und in aller Munde.

Zweitzweinerlei:

Worauf es ankommt.

Bei einem Gläschen Limikol
Sprach neulich Guido K.: “Zum Wohl!”
Zu seinem Fletcher Christian.
“Es kömmt auf den Gefährten an.”

Zyklus “Mut- und Anmaßungen der Lürikmeister”

Limerick mit ->Kollateralschaden; bekannte Limokolauswirkungen sind Verzweiflung, Depression und Resignation, die durchweg nach Verabreichung ungefähr einer nicht geringen Anzahl schlagender Limericks schubweise auftreten.

Zweitdreimein:

Falsch verstanden hat so mancher Musikenthusiast so manche gesungene Lyrik, wie man hier unschwer erkennen kann.

Und hoch

ruldrurd
Nächste Seite »
ruldrurd
ruldrurd

  • WP
  • ruldrurd
    Powered by WordPress
    Entries (RSS) and Comments (RSS)