rulururu

post Jens B. ist geteilter Zweitmeinung

März 29th, 2008

Abgelegt unter: Barabern — Frolln Schmoll @ 11:44

Vorschlag:
Reich werden.

Zweitmeinung:
2.

Das Einsenden politisch nicht korrekter Beiträge mit der Folge der Verärgerung des Publikums und munter-kultureller Diskussionen desselben, sofern der Beitrag veröffentlicht wird. [Beispiel wie vor.]

3.

Und damit kommen wir zu meiner wahren Meinung, die sich nicht dem Zwang der Selbstbeschränkung und -verstümmelung beugt, sondern Ihnen und auch Herrn Karl S. noch einmal echte Eier beschert. Damit Sie nicht mit den in Mannheim gefälschten leben müssen. Zur Sache:

Vom lateinischen barbarus abgeleitetes Wort für jede Art von Schwafelei, welche den Hörer und Leser voller Un- und Missverständnis weghören oder -lesen lässt. Die Anlehnung an das Wort Araber kommt nicht von ungefähr, hatte doch der gemeine Mittel- bis Westeuropäer (*hier nach Wunsch einsetzen: “also Schweizer/Österreicher/Deutsche/Engländer/Franzose etc.”) [Gehen auch Sachsen? will Frolln Schmoll wissen] zur Zeit der Entstehung des Worts so gar kein Verständnis für diese Volksgruppe und wollte ihr sogar ans Leder. Eine wirkungsvolle Gegenmaßnahme gegen ausgeprägtes Barabern im Alter ist unter anderem der Einsatz jüngst
erschienener Jugendliteratur bereits im zartbesaiteten Kleinkindalter.

4. Außer Konkurrenz ein schönes Beispiel von einer der eben verweisten Seiten: “Die Kinderkreuzzüge, [… nicht relevant, d. Verf. …], neben Kindern waren auch junge, vor allem Menschen daran beteiligt.” Das hatte ich nicht erwartet.

5. Distanzierungsdings nach § Bums*:

Ich habe den angewiesenen Seiten nicht näher ins Auge gefasst und kenne deren Verunstalter nicht (so gut, dass ich ihnen maßlos vertrauen würde). Deshalb entferne ich mich von den Inhalten der Seiten, soweit ich kann! Trotzdem erlaube ich mir die obigen Hinweise an (sic!) jene Seiten.

*Titel nach Karl S.

6. Ein frohes und besinnliches Osterfest allen Etagenbeteiligten und sonst mit dem Besserwisserspiel Verbundenen und Verbandelten.

7. Sollte dies eine Zweiteinisendung werden, bitte ich um Verzeihung. Irgendwie haben mein Browser oder mein elektronischer Postkasten versagt. Danke für Ihr Verständnis.

Und hoch

post Statist Michael G. aus z.Zt. im Schatten sucht seine Eier zwischen den M… Naa-hein! Das schreibe ich nicht! … besingt eine Dame, die mit “Ba” anfängt!

März 28th, 2008

Abgelegt unter: Barabern — Frolln Schmoll @ 21:43

BARABERN:

Situation, die entsteht, wenn BEI ARABERN ein EI geklaut wird. Die Ermittlungen konzentrieren sich derzeit auf Möpse, die ja dafür bekannt sind, für ein Ei Kopf und Kragen zu riskieren, wenn sie nur in die Küche gelangen können. Allerdings hat von den bislang namentlich bekannten Tätermöpsen keiner den Kellenangriff des bestohlenen Kochs überlebt, so dass weiter gefahndet wird; unklar ist auch die Rolle der “vielen” Möpse und ihr legendärer Grabstein… Antworten findet man wohl nur b. Arabern.

Zweitmeinung:

Bar à Bern: sprichwörtliche Lasterhöhle (die Berner sind für ihr unzähmbares Temperament und ihre überschäumende Lebensfreude bekannt); darauf bezieht sich die eidgenössische Redensart: “Hier geht’s ja zu wie in einer Bar à Bern!”

BARABERN,

Bezeichnung für die nervtötende Wiederholung eines abgenutzten Songs/Spruchs/Verhaltens, die auf die späten 60er Jahre zurückgeht. Die Beach Boys hatten mit “Barbara Ann” einen so großen Erfolg gelandet, dass sie schließlich überall, wo sie hinkamen, sofort “Ba-Ba-Ba-, Ba-Ba-BarAnn” anstimmten. Durch penetrante Wiederholung wurde der Song entsetzlich abgenutzt, so dass schließlich ein Talkmaster die Beach Boys begrüßte mit den Worten: “Könntet Ihr heute mal bitte nicht Barabern?!”

Und hoch

post Schändliches von Barbar Arno Erich C. aus C.-R.

März 28th, 2008

Abgelegt unter: Barabern — Frolln Schmoll @ 21:34

BARABERN:

Verb: Es den Barabern gleich tun. Die Baraber sind ein Volk in der Hinteren Barbarei, das aus den Barbaren durch gewaltsame Einmischung arabischen Blutes hervorging. Die von Südwesten eindringenden arabischen Heerscharen fielen über die in der Vorderen Barbarei lebenden Barbaren her, besonders über alles, was Weib hieß - eine Folge der Enthaltsamkeit, die der schon viele Monde währende Kriegszug ihnen aufzwang. Die von den Arabern entehrten Frauen zogen sich in die Berge zurück (die Hintere Barbarei), um ihre Kinder zu gebären. Aus diesen entstand dann das Volk der Baraber. Während die Barbaren schon in der Antike durch ihre, gelinde ausgedrückt, äußerst ungehobelten Sitten und Gebräuche unangenehm auffielen, setzten die Baraber noch eins drauf und wurden so ziemlich das unbeliebteste Volk unter der Sonne, was sie ihren ständigen Raubzügen verdankten, in deren Verlauf die notgeilen Krieger alles, aber auch alles schändeten: die Frauen, die Kinder, die Greise und das Vieh. Bis zum heutigen Tag bedeutet “Barabern” ein über alle Maßen ungebührliches Benehmen. Beispiel: “Barabere hier nicht so herum!”, rief der Vater dem Sohne zu, der gerade mit dem Kamm in die Butter fuhr, um sich mit dieser die Haare zu kämmen, bevor er sich auf das Dienstmädchen stürzte.

Gedicht: (Danke für die Warnung, Herr C.!) Bei den Barabern

Bei den Barabern, ja, bei den Barabern,
Tat von früh man bis spät mich belabern,
Gar mitunter auch nacken und schabern.
Sie verkauften mir Stifte von Fabern,
Damit sollte ich zeichnen und schrabern,
Wie die Zombies entstiegen den Grabern
Und erschröcklich durchs Dorf taten wabern
Mit faul-grünlich erschillernden Labern.

“Warum tun sie denn schillern, nicht goethen?”,
Frug ein Schulmädel mich mit Erröthen.
“O mien Deern, du stellst knifflige Fragen,
Mit der Antwort könn’ wir uns nicht plagen.
Schau, die Zombies wolln uns an den Kragen!
Lass uns fliehn im Galopp auf zwei Trabern,
Nix wie weg von den fiesen Barabern,
Quer durchs Feld, das bepflanzt mit Rhababern!”
“Ich bleib hier”, rief die Maid, “lasst das Labern,
Ich bin selbst eine von den Barabern!”
Voll Entsetzen floh ich mit zwei Trabern
Und fand Zuflucht dann in Bad Bergzabern.

Lürik-Enthusiast Arno Erich C. aus C.-R.

Und hoch

ruldrurd
Powered by WordPress
Entries (RSS) and Comments (RSS)