rulururu

post Karl S’s. verschmöhte Definitionen

Januar 24th, 2007

Abgelegt unter: Dagoba, Chondrom, Aphasie — Frolln Schmoll @ 11:15

Da gibts bei mir einige Definitionen, die zumindest ich ganz
spaßig fand, die aber der Totalverstümmelung anheimfielen
(zugegebenermaßen waren die Bedudelten durchaus originell):

CHONDROM

v. alemann. Chond: Sünde, Schande; neuhochd.: Schandrom; vom Schweizer Reformator Ulrich Zwingli (1484 - 1534) in seiner Zeit als Leutpriester am Grossmünster in Zürich in Predigten und Streitschriften geprägter Begriff für den aus seiner Sicht tadelnswerten römischen Klerus und seine Missetaten wie Ablasshandel, Jux, Tollerei und das allseits beliebte promiskuitive Konkubinat jeder Ausrichtung. Mundartl. besteht der Begriff Chondrom im Kanton Wallis bis heute fort als Synonym für sündige Zustände aller Art.

und

CHONDROM

Der Unterwasserteil eines Eisbergs; unter Havarieaspekten bei Seeleuten eher unbeliebt.

APHASIE

Seltene Sonderform des Jedestoismus bei gleichzeitiger Hyperfunktion einer Sprinkleranlage: Je heißer desto sprinkele es. Die Vertreter der reinen Lehre des Jedestoismus lehnen die Aphasiologie in Gänze ab. Nach ihrer Auffassung sind hyperfunktionierende Sprinkleranlagen in aller Hinsicht ungeeignet zu jedestoistischer Betrachtung (s. a.: Neue Jedestoistische Wochenschrift [NJW] 2221, S. 10359 - 10551).

DAGOBA

,die, pl.: Dag’oben; okkulter Kultbau einer schottisch-katalanischen Religion, in Paris errichtet und als Wahrzeichen getarnt (frz.: Tour Eiffel [tur ef’el]). Täglich finden mehrfach bei Liftfahrten exorbitante rituelle Handlungen statt. Durch virtuoses Anstellen und geschicktes und unauffälliges Abdrängen der sonstigen Liftanheischigen durch die Gläubigen (wird in der Religionsgemeinschaft systematisch und von klein auf geübt) ist noch kein Bestandteil der geheimen Liturgie je Dritten bekannt geworden.

und

DAGOBA

mundartl. aus dem altbayerischen Silberbergbau, d.: über Tage; Gegenwort: dagunta, d.: unter Tage.

Und hoch

ruldrurd
Powered by WordPress
Entries (RSS) and Comments (RSS)