rulururu

post Der winzige Nebenerwerb des Herrn Lürikmeister Karl S.

Februar 8th, 2008

Abgelegt unter: Muton — Frolln Schmoll @ 22:28

MUTON I

, der (lat.-nfrz.): in den 50er Jahren von der linken frz. Schmutz- Schand- und Satirepresse als Synonym für den Präsidentenkandidaten Charles de Gaulle verwandter Begriff; steht heute für Großkotz, Aufschneider und Schwadroneur; scherzhafte Verwendung im Weinbau für Weingutbetreiber, Ggs.: –> Vigneron (Nebenerwerbswinzer)

MUTON II

, Jean-Jacques (1773 – 1833; frz.: –> créateur de culemobiles): Schöpfer der Bundfaltenhose, die bis 1789 als –> Culottes, nach der gloirereichen franz. Revolution aus gegebenem Anlass als –> Pantalons gefertigt wurden; dabei wurden bis heute Ursprung und pathologischer Auslöser der Produktidee M.s auf schamhafteste Weise verschwiegen, obwohl sie der Académie française durchaus bekannt waren.

Und hoch

ruldrurd
Nächste Seite »
ruldrurd
ruldrurd

  • WP
  • ruldrurd
    Powered by WordPress
    Entries (RSS) and Comments (RSS)