rulururu

post Auch Kunstdirektor Wernère “Dewi” D. ist auf der Suche (Wo ist das “Ei” in “Frolln”?)

März 21st, 2008

Abgelegt unter: Plattieren — Frolln Schmoll @ 09:20

Plattieren nennt man das Sammeln von Plattitüden. Der führende Vertreter und Namensgeber dieser Sammelleidenschaft stammt aus Frankreich und ist kein Geringerer als: Michel Platini. Do gucksche!

Und hoch

ruldrurd
Powered by WordPress
Entries (RSS) and Comments (RSS)