rulururu

post Ach, wie gut Ulrike S. weiß, wie das Nächstgebor’ne heißt…

September 16th, 2014

Abgelegt unter: Annatto — Frolln Schmoll @ 13:31

Vorschlag:
Oh-Oh! Anarchistisch-Nihilistische Front gegennato (und gegen TTIP und überhaupt…) Das musste ja so kommen!

Hier aber der Vorschlag:
Traditionell in der italienischen Badezimmer-Gesangs-Kultur: das Crescendo, wenn in der Nebenwohnung der Warmwasserhahn betätigt wurde, worauf aus der eigenen Leitung nur mehr das Eiskalte kam.


Zweitmeinung:

Annatto, natter, netto, nie! Oder: In manchen Buchhalter-Annalen vermerkt für den Annalphabetten der brutto und netto verwexelte bis zum bitteren nixto.

3.
und zu guter letzt: Der ultimative Vorname für alle Transgender-Wesen, die sich durch die Zuordnung zu einem der beiden Geschlechter benachteiligt fühlten.
Das Wesen ist rasend und diskriminiert:
Bin ich Mann? Bin ich Weib? Ich bin so verwirrt!
Doch ab heute schlag ich zurück fulminnatto
Ab sofort, für euch alle, heiß ich Annatto!

Und hoch

post Der Herr Lürikmeister tutet in Jandls Horn

September 16th, 2014

Abgelegt unter: Annatto — Frolln Schmoll @ 13:30

ANNATTO

Subjekt und zentraler Bestandteil des ersten vollständigen Satzes in der österreichischen Fibel: »Tut, tut, Annatto kommt.«

Heutige Kalenderblattweisheit:

Das Matterhorn, das Matterhorn
Das schnattert hinten wie auch vorn.
Als es sehr heftig schnatterte
Annatto schier verdatterte.

Annattwo

Annatto

Annatto: Tut
Tut, tut, Annatto
Annatto kommt
Annatto tut
Annatto kommt
Tut, tut, Annatto
Tut, Annatto, tut
Kommt
Tut
Annatto

Züklus: Ernst Jandl ist überall

ernstjandl.jpg

Aus dem ewig weisen Poesiealbum:

Wale sind Säugetiere. Gefangen in den Körpern von Walfischen.

Und hoch

post Arno Erich C. und die Folgen des Malt Whisky Walt Disney

September 16th, 2014

Abgelegt unter: Annatto — Frolln Schmoll @ 13:22

Erstmeinung: Halluzinogene Partydroge, vermutlich von Mitarbeitern des Walt-Disney-Konzerns auf die Schwarzmärkte der Welt lanciert.
Der Konsument erliegt der Wahnvorstellung, der reinkarnierte Donald Duck zu sein und nimmt die Menschen seiner Umgebung nur mehr als Onkel Dagobert, Oma Duck, Daisy sowie die Neffen Tick, Trick und Track wahr. Seine Sprache geht zunehmend in Gequake und Geschnatter über.
Auch die Selbstwahrnehmung ist schwerstens gestört: Sogar im Spiegel sieht er sich als Donald Duck.
Zweitmeinung: Der Annattosaurus (verdeutscht: Enten-Echse) war in der Kreidezeit ein Dinosaurier im Miniformat. Er sah wie eine Ente aus, war aber seeeehr viel gefährlicher.

Und hoch

post Miquel Setciències aus Castell-Charlita erläutert den Rechts- bzw. Linksverkehr

September 16th, 2014

Abgelegt unter: Annatto — Frolln Schmoll @ 13:19

ANNATTO
frühere Bezeichnung (abgeleitet von der Anatolischen Natter, bei der er zuerst beobachtet wurde) für einen gegabelten Penis (heute meist “Hemipenis” genannt): je nachdem, ob sich das Männchen bei der Kopulation von rechts oder von links an das Weibchen anschmiegt, kommt der rechte oder der linke Teil des Penis zum Einsatz.

AN NATTO
rade gebrochen ostukrainisch für “sogenanntes Westliches Verteidigungsbündnis faschistischer Kriegstreiber unter Führung der US-Imperialisten, die ihre verleumderische Hetzkampagne gegen die großherzig solidarisch agierenden Friedenskräfte unter der weisen Leitung des geliebten Genossen Wladimir Wladimirowitsch Putin schon noch aufgeben werden müssen usw. usf.”

ANNATTO

Pseudonym, mit dem Michelangelo seine - damals von der katholischen Kirche verbotenen - annattomischen Studien signierte.

Und hoch

ruldrurd
Powered by WordPress
Entries (RSS) and Comments (RSS)