rulururu

post Ach, wie gut Ulrike S. weiß, wie das Nächstgebor’ne heißt…

September 16th, 2014

Abgelegt unter: Annatto — Frolln Schmoll @ 13:31

Vorschlag:
Oh-Oh! Anarchistisch-Nihilistische Front gegennato (und gegen TTIP und überhaupt…) Das musste ja so kommen!

Hier aber der Vorschlag:
Traditionell in der italienischen Badezimmer-Gesangs-Kultur: das Crescendo, wenn in der Nebenwohnung der Warmwasserhahn betätigt wurde, worauf aus der eigenen Leitung nur mehr das Eiskalte kam.


Zweitmeinung:

Annatto, natter, netto, nie! Oder: In manchen Buchhalter-Annalen vermerkt für den Annalphabetten der brutto und netto verwexelte bis zum bitteren nixto.

3.
und zu guter letzt: Der ultimative Vorname für alle Transgender-Wesen, die sich durch die Zuordnung zu einem der beiden Geschlechter benachteiligt fühlten.
Das Wesen ist rasend und diskriminiert:
Bin ich Mann? Bin ich Weib? Ich bin so verwirrt!
Doch ab heute schlag ich zurück fulminnatto
Ab sofort, für euch alle, heiß ich Annatto!

Und hoch

ruldrurd
Nächste Seite »
ruldrurd
ruldrurd

  • WP
  • ruldrurd
    Powered by WordPress
    Entries (RSS) and Comments (RSS)