rulururu

post Arno Erich C. legt die Füße auf den Tisch

Juli 23rd, 2014

Abgelegt unter: Soccus — Frolln Schmoll @ 19:46

Erstmeinung: Römischer Centurio Gaius Marcellus Soccus. Er übernahm die (Un)-Sitte der Germanen und trug auch im heißesten römischen Sommer Socken in seinen Sandalen, was ihm nicht nur den Beinamen Soccus einbrachte, sondern auch die schlimmsten Schweißfüße des römischen Reiches.
Zweitmeinung: Ebenso erzürnter wie wirkungsloser Aufruf militanter Feministinnen in Facebook: Stellt Online-Chauvi-Chats Unter Strafe!
Drittmeinung: Zusammengepampfter Eintopf aus undefinierbaren Zutaten, den Sven Glückspilz in seiner Funktion als Smutje dem schrecklichen Hägar und seinen Mannen an Bord zu servieren pflegte. Die Pampe soll nach eingeschlafenen Füßen in drei Wochen lang getragenen Socken geschmeckt haben.

Und hoch

ruldrurd
Nächste Seite »
ruldrurd
ruldrurd

  • WP
  • ruldrurd
    Powered by WordPress
    Entries (RSS) and Comments (RSS)