rulururu

post Ulrike S. hat den Dreh raus

Mai 6th, 2014

Abgelegt unter: Mustio — Frolln Schmoll @ 18:11

Vorschlag:
Die Devise all derer, die beherzt zu jeder Gelegenheit ihren eigenen Senf beisteuern oder davon überzeugt sind, dass sie es müssten. In diesem Sinne der Vorschlag:

Die Kreuzung aus „Mus i denn“ und „Ti amo“. Geschrieben in den 1980-er Jahren mit der unverhohlenen Absicht, den ultimativen Schlager zu schaffen. Den unbekannten Komponisten ereilte ein schreckliches Schicksal, denn er fiel der absoluten Vergessenheit anheim. Es tauchte auf am Himmel ein neuer Stern, sein Name war Hansi Hinterseer. Der Rest ist Geschichte.

Zweitmeinung:
Die praktische Schnurrbart-Dreh-und-Wutzelmaschine. Warum sollen eigentlich nur die Zahnbürsten elektrisch sein dürfen? Gegen diese subtile Form der Diskriminierung kämpft die weltweite Mustio-Bewegung (s. Bild)

mustio.jpg

Merke: in the Southern Styria, the Most is a must!

Und hoch

ruldrurd
Nächste Seite »
ruldrurd
ruldrurd

  • WP
  • ruldrurd
    Powered by WordPress
    Entries (RSS) and Comments (RSS)