rulururu

post Ulrike s. verspürt in der Mitte ein Völlegefühl

Februar 24th, 2014

Abgelegt unter: Psammit — Frolln Schmoll @ 19:09

Psammenmiteinander! Wie schön, das die alten Grußworte noch nicht ganz aus der Mode gekommen sind…

Vorschlag:

Die Mittwochspanik, die als logische Konsequenz aus der Montagsleere entsteht (-> JAMMON) Jetzt staut es sich, was zu Wochenbeginn liegen geblieben ist! Wo man sich doch schon so auf einen gemütlichen Ausklang mit Ausblick auf das Weekend gefreut hatte.


Zweitmeinung:

Der Psammit ist ein Anhänger eines ominösen Kultes, der sich zum Inhalt gesetzt hat, Psalmen zu jammern. Er verbringt seine Tage am Strand, zusammen mit seinen Artgenossen und jammt. Vor allem zur Sommersonnenwende, wo man sich trifft zum Summit of Psalm. Good jamming.

psammit.JPG

Und hoch

ruldrurd
Nächste Seite »
ruldrurd
ruldrurd

  • WP
  • ruldrurd
    Powered by WordPress
    Entries (RSS) and Comments (RSS)