rulururu

post Ulrike S. kippt aus den Latschen

Mai 31st, 2013

Abgelegt unter: Stoichedon — Frolln Schmoll @ 14:12

Wie, Hedonismus in Baiern! Was kommt da noch alles auf uns zu?

Dann besser zum Vorschlag:
Die Stoic-Heads waren eine radikale, byzantinische Jugend-Gang, die zu den Zeiten Justinians die Straßen von Konstantinopel unsicher machten. Sehr zum Ärger der Stoiker, die vehement, aber ergebnislos ihr Verbot einforderten. Aus dieser Zeit stammt die geflügelte Redewendung: du benimmst dich wie ein Stoichedon. Weil der Sinnzusammenhang jedoch später verloren ging, hält sich bis heute die irrige Meinung, es habe sich um die Verdammung von Kürbisköpfen gehandelt.

Kryptogrammatische Verknüpfung von Wortpaaren, die an sich nichts miteinander zu tun haben. Fatal für das kreative Design, wenn man nicht um die Fallstricke des Stoichedons weiß. Wie etwa in der verhängnisvollen Verwandtschaft von Latschenhütte und Ladenhüter…(s. Bild)

stoichedon.JPG

Meinen aufrichtigsten Dank übrigens an Herrn M.M. aus abgek. Ang. für seine wirklich schön gebildeten Worte!

Und hoch

ruldrurd
Nächste Seite »
ruldrurd
ruldrurd

  • WP
  • ruldrurd
    Powered by WordPress
    Entries (RSS) and Comments (RSS)