rulururu

post Ulrike S. bringt das Leck in Ortung

Mai 1st, 2013

Abgelegt unter: Offbrands — Frolln Schmoll @ 17:46

Vorschlag:
Von Offshore-Zoff bis Vatikan-Branding: es sind immer die Leaks, die unsere Probleme verursachen. Deshalb ist es von immenser Bedeutung, rechtzeitig auf die Leckortung zu achten. Und sich den richtigen Fachleuten anzuvertrauen.

Zweitmeinung:
Unter den Anhängern des Pastafari-Kultes und der Atheistischen Überzeugungs-Gemeinschaft: der politisch korrekte Terminus für den Aschermittwoch. Womit sie ihren Protest gegen die Unterdrückung des Menschen durch den kirchlichen Kalender mit aller Deutlichkeit Ausdruck verleihen.

Zu guter Letzt:
Unter Feuerwehrleuten ein internationaler Code zum Brand-Aus. Was auf gar keinen Fall mit Burn-Out verwechselt werden sollte.

Und hoch

ruldrurd
Nächste Seite »
ruldrurd
ruldrurd

  • WP
  • ruldrurd
    Powered by WordPress
    Entries (RSS) and Comments (RSS)