rulururu

post Zu Ulrike S. Kam el Abdul und Trampelt (h)ier Und die Karl-Aua-Kasse läuft über…

Februar 5th, 2013

Abgelegt unter: Medulla — Frolln Schmoll @ 23:52

Vorschlag:
In Wahrheit nur ein landläufiger Plural: Wia vülle Medulla mochn’d Österreicha bei da Schieweem? - Vülle!

Andere behaupten jedoch:
Medizin-Test-Dummie, Einsatzgebiet vorzugsweise für den Selbstversuch mit wirkungslosen Halsbonbons.

Zweitmeinung:
Schauriges Halsgeschmück, Relikt aus grauer Vorzeit und Götzenbild tiefsten Aberglaubens. (Angeboten auf einer Website mit dem sinnigen Titel Fossil Schmuck; s. Bild). Da läuft es einem schon kalt über den Rücken.

fossil-charm-gartenzwerg.jpg


Zu guter Letzt
- eine sagenhafte Gestalt aus dem Orient:
Das Dromedar des Abdul Abdulla
blickt Mittags gen Süden und macht einen Brulla
So nannte er es voll Stolz Medulla

Und hoch

ruldrurd
Nächste Seite »
ruldrurd
ruldrurd

  • WP
  • ruldrurd
    Powered by WordPress
    Entries (RSS) and Comments (RSS)