rulururu

post Lürikmeister Karl S. auf den Spuren des Bosen

September 29th, 2012

Abgelegt unter: Sillybos — Frolln Schmoll @ 13:47

1.) antike Bezeichnung eines -> Wutmuslims, kurz Wuslim genannt 2.) Riese aus dem heidnischen Geschlecht der -> Bosen, dessen sämtliche Angehörige namentlich mit »~bos« ablauten wie Willybos, Lillybos, Billybos (Nebenzweig: Hillbillybos). Jenseits des Protokolls umstritten ist der Stamm Millivanillibos.

Heutige Kalenderblattweisheit

Die gibts nur auf der Reeperbahn bei Nacht, der Reeperbahn bei Nacht, der Reeperbahn bei Nacht. Von morgens früh bis abends Zehn um Acht.

Zwillybos:

Sillybos-Song

Illybos, Quadrillybos,
Ich bin der Riese Sillybos.
Bin manchmal groß
Und manchmal klein
Und kann auch ganz
Verschwunden sein.
Illybos, Quadrillybos,
Ich bin der Riese Sillybos.

Illybos, Quadrillybos,
Ich bin der Riese Sillybos.
Mal bin ich laut
Und mal Luise.
Mal laut mit ihr
Auf grüner Wiese.
Illybos, Quadrillybos,
Ich bin der Riese Sillybos.

Illybos, Quadrillybos,
Ich bin der Riese Sillybos.
Mal bin ich Hai,
Hab viele Zähne.
Die liegen frei,
Wenn ich mal gähne.
Illybos, Quadrillybos,
Ich bin der Riese Sillybos.

Aus dem ewig weisen Poesiealbum:

Der Fleck reinigt die Mittel.

Und hoch

ruldrurd
Nächste Seite »
ruldrurd
ruldrurd

  • WP
  • ruldrurd
    Powered by WordPress
    Entries (RSS) and Comments (RSS)