rulururu

post Jens B. hat es den Wein verhagelt

September 5th, 2012

Abgelegt unter: Grelots — Frolln Schmoll @ 14:06

Vorschlag:
Im Gegensatz zu dem einen bunten Sonderling Colon sind die Grelots die ziemlich eintönig graue Masse.

Zweitmeinung:
Seltene und wenig bekannte Weißwein-Rebsorte aus der Gegend von Bordeaux. Der Name geht zurück auf ein bei Beständen dieser Rebsorte mit sehr hellen, beinahe durchscheinenden Früchten besonders häufiges Auftreten des Gironder Eisregens (frz. grêle zu dt. Hagel).

Und hoch

post Ulrike S. dreht am Glücksrad

September 5th, 2012

Abgelegt unter: Grelots — Frolln Schmoll @ 13:50

Vorschlag:
Gräßliche Wesen aus der Zukunft, schlimmer als sie H.G. Wells je ersah. And there are lots…!!!

…und das sind die Trendsetter der Gegenwart:
Unsere Seidenhühner: Grete, Lotte und Bertha

Zweitmeinung:
Ja, ja, die Griechen. Was kommt non, die griechische Baulandlotterie?
Grelots cheap to sell – no one risks to build a hotel
Grelots almost for free – no one takes the opportunity…

Wie man es auch dreht und wendet – es sind immer die Dritten, die lachen. (s. Foto).

grelot.jpg

Und hoch

post Michael Ergoteur aus Château-Charlotte fasst die Berlinale zusammen

September 5th, 2012

Abgelegt unter: Grelots — Frolln Schmoll @ 13:44

GRELOTS
In “Gremlins 3″ wird davor gewarnt, Gremlins (die bekanntlich weder nass werden noch nach Mitternacht gefüttert werden dürfen) längere Zeit mit Schnulzen zu beschallen. Natürlich geschieht, was nicht geschehen durfte: Erst benutzen sie einen Aufzug, dann dringen die kleinen Monster auch noch in einen Supermarkt ein, vervielfachen sich nach erneuter Mutation und heissen Grelots (”lots of gremlins”)! Erst, als der Ausgang verbarrikadiert und die Beschallung auf Klassik umgestellt wird, schmelzen die Klone zu Gummibärchen. Nur einer zieht sich eine Kapuze über die Ohren und bleibt unentdeckt, indem er sich in der Spielzeugabteilung zwischen “Star Wars”-Figuren stellt - ein vierter Teil bleibt dadurch möglich.

GRELOTS
med. Fachbegriff für die aus Staub, Baumwollfusseln, Hautschuppen, Talg und Schweiss zusammengeklebten Krümel, die aus dem Bauchnabel entfernt werden.

Und hoch

post Lürikmeister Karl S. bringt uns die Erleuchtung

September 5th, 2012

Abgelegt unter: Grelots — Frolln Schmoll @ 13:38

Nettzwerge in den Netzwerken; -> Antagonisten der -> Trolle

Ewige Kalenderblattweisheit:

»Ihr fangt mir ja die Grelots nicht!
Sie sind unheimlich praktisch.
Sie tragen durch die Nacht das Licht
Und leuchten sehr galaktisch.«

Während wir jene Grelots fingen
Haben wir erfahren:
Heut vor neun mal 50 Jahren
Starb Ritter Götz von Berlichingen.


Zweautleauts:

Veaull dreaullige Greleauts

Kaum aus Eausleau angekeaummen
Sitz ich da seau und trinke Eau
Auf den Leaufeauten.

Keaummen seau Greleauts geschweaummen.
Greaullen: »Seauseau!
Eau auf den Leaufeauten?
Veaull verbeauten.
Hast du’s verneaummen!«

Da bedreauhe ich sie
Mit dem Eausleauer Zeaueau.
Sie entschweaummen heauchreauten
Keaupfes. Ich bin ganz freauh.
Und trink mein Eau.
Auf den Leaufeauten.

Aus dem ewig weisen Poesiealbum

Lieber bigott in Frankreich als Würstchen aus Halberstadt.

Und hoch

post Arno Erich C. erzählt von seinem Alltag

September 5th, 2012

Abgelegt unter: Grelots — Frolln Schmoll @ 13:35

GRELOTS

Klingt irgendwie nach Horrorfiguren …

Oberfiese, gespenstische Horror-Monster, die die Einwohner der fiktiven Metropole GREPOLIS im gleichnamigen Computerspiel des Nachts plagen, quälen, erschrecken, sekkieren und peinigen. Gegen Überweisung von 29,99 Euro bekommt man den Freischaltcode zum Add-on per E-Mail zugesandt und kann seine fiktiven Figuren auf noch fiktivere Art schocken und malträtieren.

Zweit-Grelotisierung: Sammelbegriff für alle boshaften und heimtückischen Objekte, deren Verhalten dem Menschen gegenüber die universelle Wirksamkeit von Murphys Gesetz immer wieder handgreiflich bestätigt.

Zwei Beispiele, stellvertretend für Myriaden anderer: Man stellt eine Flasche mitten auf den Tisch, und ganz plötzlich kippt sie herunter und ergießt ihren Inhalt auf den wertvollen Teppich. Oder man lehnt einen Löffel mit der Kante zum Topfboden in den Bratentopf, und prompt rutscht er hinein, und ein Tropfenschauer von Bratensauce übersät die schneeweiße Bluse der Hausfrau.

Und hoch

ruldrurd
Powered by WordPress
Entries (RSS) and Comments (RSS)