rulururu

post Ulrike S. und der Beweis, dass der Wurm auch im Alten Fritz steckt

April 28th, 2011

Abgelegt unter: Sarkiker — Frolln Schmoll @ 21:49

Der nie zwischen großzügiger Satire und kleinkarierter Kritikasterei unterscheiden konnte?
Im Gegenteil, allergisch gegen Totschlagwitze, unter Umständen sogar Holzkistenfabrikant für Hammerwitze. Oder aber der Vorschlag:

Der Anteil an Fleisch in makrobiotischen Nahrungsmitteln. In Spuren ist er theoretisch noch vorhanden, beispielsweise durch verirrte Regenwürmer. Wenn man ihn allerdings weiter reduziert, wird das ganze Essen noch sarkiker.

Zweitmeinung:
Minikamerasonde zur Erforschung des Inneren von historischen Sarkophagen:
Hier lag einst der große Friedrich
Viel ist heut von nicht mehr übrig

3. naheliegend:
Manchmal sogar le President Sarkozy
Hinter Vorhängen löffelt sein Nudossi

Weil ich aber wahrscheinlich nicht die einzige bin, die auf dieses Wortspiel gekommen ist, hier noch ein Nudossi-Poem:

Nudossi-Shopping! der ganze Mob
Stürmt jubelnd den Nudossi-Shop
Bist du vorne, bist du Top
Holst dir den Nudossi-Topp
Jucheia!
Bleibst du hinten, wirds ein Flop
Leergeräumt der ganze Shop
Auweia!
(dann bleibt nur mehr die online-Bestellung…)

Und hoch

ruldrurd
Nächste Seite »
ruldrurd
ruldrurd

  • WP
  • ruldrurd
    Powered by WordPress
    Entries (RSS) and Comments (RSS)