rulururu

post Markus E. hat akribisch recherchiert

Februar 3rd, 2010

Abgelegt unter: Akren — Frolln Schmoll @ 18:56

Vorschlag:
Eines Tages, vor vielen Tredizennien, stritten sich der Niederländer Coosie van Toetten und der Hochländer Connor McSilent, welcher von beiden besser akren könne. Um dies ein für alle Male festzustellen, vereinbarten sie einen Wettkampf zum nächsten Vollmond in Mannheim. Dieses war damals das Mekka der Akrer, nirgends gab es mehr Akr-Centers, und die weltbesten Akr-Schulen waren allesamt in Mannheim. Am bestimmten Tage fanden sich also die Kontrahenten dort ein und legten sogleich los, die ganze Nacht lang akreten sie ohne Unterlass. Bis im Morgengrauen beide zugleich entkräftet zusammenbrachen, und van Toetten keuchte: «Was tun wir hier eigentlich?» McSilent wurde ärgerlich. «Wenn du das nicht am besten weisst, du unverbesserlicher Besserwisser! Nicht Coosie, nein, Conrad sollte man dich rufen, den Namen aller Besserwisser!» «So sei es!», ächzte van Toetten, «Conrad van Doeden will ich mich heissen ab diesem Tage, aber nicht als Schimpf- sondern als Ehrennamen, denn besserzuwissen ist doch rühmlicher als sinnlos zu akren die ganze Nacht!» So begründete Conrad van Doeden ein blühendes Besserwisser-Geschlecht in Mannheim, und irgendwann sollten seine Nachfahren gar herausfinden, was Akren eigentlich ist.

Zweitmeinung:
In dieses Feld schreibe ich nichts mehr, das Risiko ist zu groß, dass dann wieder die Zweitmeinung publiziert wird statt des eigentlichen Beitrags!

Nachtrag: Das war mein definitiv letzter Eintrag im Zweitmeinungsfeld, das ich künftig unter Protest boykottieren werde.

Sehen Sie es als Chance, lieber Herr E. – je mehr Sie irgendwo hinschreiben, desto größer (oder grösser, wie man Ihnen schreibt) ist die Wahrscheinlichkeit, dass etwas für den Winkel übrig bleibt!
Sorgt Ihr Frolln Schmoll für Nachschub

Und hoch

ruldrurd
Nächste Seite »
ruldrurd
ruldrurd

  • WP
  • ruldrurd
    Powered by WordPress
    Entries (RSS) and Comments (RSS)