rulururu

post Joachim K. kommt aus dem Quark

September 27th, 2009

Abgelegt unter: Versikel — Frolln Schmoll @ 13:09

Diesmal schrub ich dem Herre Facman nicht, die (natürlich einzig wahre) Definition hörte sich so roosterbooken (hanebüchen) an, daß ich mich nicht getraute, meine Weisheit mit dem Dudelvolk zu teilen. Den ewigen Besserwissern und besonders dem verehrten und verjährten Froll’n möchte ich dann doch meine Besserwisserei kundtun: Versikel, das, Kleinstmaterieteilchen, erst kürzlich vom Leipziger Physikprofessor Dr. Dr. Blöhmeijer entdeckt, der nachweilsich ausrief: Ei verbibbsch, das ist ja stark, ich fand was kleiner als das Quark. Sein Assistent, Assessor Harald Haschewind benannte die Neuentdeckung daraufhin “Versikel”. Ich sach ja: roosterbooken…..

Und hoch

ruldrurd
Nächste Seite »
ruldrurd
ruldrurd

  • WP
  • ruldrurd
    Powered by WordPress
    Entries (RSS) and Comments (RSS)